Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle über den Online-Shop von Steinhauser (nachfolgend „Steinhauser.shop“ genannt) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Bestellung“ genannt).

Steinhauser.shop behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

Angebot

Das Angebot richtet sich an natürliche Kundschaft mit Wohnsitz resp. juristische Kundschaft mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen sowie sämtliche Angaben zu den Produkten (Farben, Gewicht, Grösse, Formen, etc.) dienen der Illustration und sind unverbindlich. Massgeblich sind die spezifischen Angaben auf der Produktverpackung.

Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken und, wenn anwendbar, inkl. vorgezogener Recyclinggebühr ("vRG").

Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Lieferung, Gravuren, Sonderausstattungen usw. werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen. Steinhauser.shop behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken und die Lieferung nicht auszuführen, wenn die Bestellung aussergewöhnlich schwer oder voluminös ist.

Eine Bestellung gilt als Angebot an Steinhauser.shop zum Abschluss eines Vertrages.

Pro Bestellung gilt ein Mindestbestellwert.

Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei Steinhauser.shop eingegangen ist.

Die Kundschaft kann die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bis diese in unserem Lager bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis, hingegen werden mögliche Sonderangebote und Vergünstigungen zum Zeitpunkt der Ergänzung nicht berücksichtigt.

Steinhauser.shop ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung der nicht lieferbaren Produkte. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

ZAHLUNGSMETHODEN​

​- Kredit-/Debitkarten

- Offline-Zahlungen